Vita

Dr. Andreas Schiffer

1964   geboren in Stade
1984 - 1989   Studium der Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin
1989   Approbation als Zahnarzt
1989 - 1990   wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für
Kinderzahnheilkunde der FU Berlin, Zahnklinik Nord
1991   Promotion zum Dr. med. dent.
1990 - 1992   Fachzahnarztausbildung an der FU Berlin,
Abteilung für Kieferorthopädie, Prof. Dr. R.-R. Miethke
1992 - 1993   Fortführung der Fachzahnarztausbildung in Lübeck,
Praxis Dr. E.H. Reinberg
1993   Anerkennung als „Kieferorthopäde“ durch die Zahnärztekammer S.H.
1993 - 2004   gemeinschaftliche Tätigkeit mit Dr. E.H. Reinberg
in kieferorthopädischer Praxis in Lübeck
2000   Ermächtigung zur Weiterbildung von Fachzahnärzten
2004 - 2016  

Weiterführung der Praxis als Einzelpraxis, kontinuierliche Aus- und
Weiterbildung von Fachzahnärzten

seit 2017  

Gemeinschaftspraxis Dr. Schiffer & Dr. Eisenbeiß

 

Spezialgebiete und besonderes Engagement:

Herr Dr. Schiffer ist besonders geübt in der Therapie von ausgeprägten Kieferfehllagen und deren konservativen und chirurgischen Korrekturen. Zu dieser Thematik hält er internationale Fortbildungskurse für niedergelassene Kieferorthopäden ab. Er ist Mitglied im KFO S.H., der DGKFO und der EBSO.

Daneben engagierte er sich über 12 Jahre im Landesvorstand des Berufsverbandes der deutschen Kieferorthopäden. Berufspolitisch ist er im Bereich der Zahnärztekammer tätig, sowie langjähriges Mitglied der Kammerversammlung. Als solches ist er Mitglied im Weiterbildungs- und Prüfungsausschuss für Kieferorthopäden, im Satzungs- und im Schlichtungsausschuss der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.

Seit 2005 ist er für die Kassenzahnärztliche Vereinigung in Schleswig-Holstein als Gutachter für alle Krankenkassenarten tätig. Er hält auch hier Fortbildungsveranstaltungen für niedergelassene Kieferorthopäden ab. 2010 wurde Dr. Schiffer zum Ehrenamtlichen Richter ernannt.